Ältestenrat


Ältestenrat
Ạ̈l·tes·ten·rat der; 1 die Gruppe der Ältesten einer Gesellschaft oder eines Naturvolkes, die über Fragen des Zusammenlebens entscheidet
2 nur Sg, (D) ein Organ, das aus Mitgliedern der Parteien besteht, die im Bundestag vertreten sind, und unter anderem die Aufgabe hat, den Bundestagspräsidenten bei seiner Arbeit zu unterstützen

Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. 2013.